Jungscharballontag am 06. Mai

Jungscharballontag am 06. Mai in Unterweissach

Am Samstag den 06. Mai fand bei strahlendem Sonnenschein der Jungscharballontag des Evangelischen Jugendwerkes Bezirk Backnang in Unterweissach statt.

Fast 300 Kinder und Mitarbeitende in 26 Jungschargruppen verbrachten einen gemeinsamen Jungschartag. Im Reformationsjahr 2017, wie könnte es auch anders sein, rund um das Leben und Wirken Martin Luthers.

Im Gottesdienst sahen und hörten die Kinder etwa zu den vier theologischen Grundsätzen nach Luther (allein aus Gnade, allein Jesus, allein die Schrift, allein der Glaube.“) S.A.M Band und Chor sorgten für die passende musikalische Begleitung des Gottesdienstes

Nach dem gemeinsamen Mittagessen ging es für die einzelnen Jungschargruppen schon los auf zwei Parcours. Einer für die jüngeren und einer für die älteren Kinder. In vielen Stationen, erlebten die Kinder spielerisch die Höhepunkte aus dem Leben Luthers. Eines der Highlights waren Ablasshändler, die versuchten den Gruppen Ablassbriefe zu verkaufen.

An der Gemeindehalle Unterweissach war zudem ein buntes Platzprogramm aufgebaut. Die Kinder konnten basteln, Juggern, Riesenjenga spielen, Schmuckketten herstellen und vieles weitere. In diesem Jahr gab es zum ersten Mal eine Hüpfburg, die von den Kindern begeistert angenommen wurde.

Bei der Abschlussveranstaltung standen gleich mehrere Siegerehrungen an.
Der weiteste Ballon vom letzten Jahr flog über 148 Kilometer weit.
Und es gab in unterschiedlichen Kategorien Preise und Urkunden für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Wir blicken sehr zufrieden auf einen gelungenen Tag zurück und bedanken uns bei über 80 ehrenamtlichen Mitarbeitenden, die diesen Tag ermöglicht haben.

Der Tag schloss bei strahlendem Sonnenschein mit dem traditionellen Ballonstart ab.

Und hier die Bilder unserer Gruppen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.