Jungschar XXL

Du warst noch nie in einer Jungschar oder bist schon lange
Teil davon oder irgendwo dazwischen? Wenn Du zwischen
6 und 12 Jahre alt bist, dann wollen wir mit dich zur Jungschar XXL am 27.03. in Oberbrüden einladen.
Wir werden eine Geschichte hören und außerdem ein großes
Spiel mit vielen Aktionen machen.

Wir freuen uns, wenn Du dabei bist!

Alle weiteren Infos gibt es hier: Jungschar XXL 2017

Die Jungschar XXL findet im Rahmen der Ökumenischen Kirchentage im Weissacher Tal statt.

Freizeiten 2017

Der neue Freizeitprospekt für 2017 ist da:

Freizeitprospekt 2017Im Sommer bieten wir folgende Freizeiten an:

Jungscharlager,
9-13 Jahre; 14.8. – 23.8. in Irndorf

Camp Soča in Slowenien,
14-17 Jahre; 30.7. – 13.8.

Vater-Kind-WE,
8-13 Jahre mit Vätern,
Abschnitt I : 12. – 14.5.
Abschnitt II : 19. – 21.5.

Freizeit ohne Koffer
6-12 Jahre; 8.8.-19.8.

Viel Spaß beim Stöbern.

Freizeit-Prospekt ejw Backnang 2017

Theologiewerkstatt wird verschoben!

Liebe Teilnehmende,

aufgrund mangelnder Teilnahme/Anmeldung/Interesse wird die Theologiewerkstatt leider verschoben. Die Inhalte werden im neuen Jahr aber erneut (und besser beworben) angeboten, weil es so wichtig ist, dass wir gemeinsam anfangen im Wort Gottes zu forschen.

Ich freu mich darauf, mit euch einzusteigen im neuen Jahr

Liebe Grüße
Euer Danner

Mitarbeiterfreizeit

Lust auf Me(e)hr?
Auftanken, Kraft schöpfen, Durchatmen.
2017 bieten wir wieder eine Freizeit für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ab 17 Jahren an. Dieses Mal werden wir in Holland segeln gehen.
Ich freu mich schon auf euch!

ma-freizeit1segeln-2

Den Anmeldeflyer bekommst du im Jugendwerk oder hier zum _Downlaod

 

Churchnight 2016

church-night-2016

Am 31. Oktober 2016 findet in diesem Jahr wieder die ChurchNight statt. In diesem Jahr ist sie Teil der Festwoche zur 900-Jahr-Feier der Stiftskirche Backnang und behandelt das Thema: „Ein Teil des Ganzen“.
Wir hoffen, dass wir mit diesem Abendgottesdienst vielen Menschen im Bezirk das Gefühl geben können, ein Teil des Ganzen zu sein. Doch was hat dieses Thema mit Reformation zu tun?
Martin Luther hat Missstände seiner Zeit klar benannt. Er hat Glaubensirrtümer angeprangert, die tief in den Herzen der Menschen verankert waren. Diese Irrtümer entstehen auch heute noch dort, wo wir nur einen Teil des Ganzen wahrnehmen. Wo wir Gottes Wort zu Stückwerk machen und unbequeme Wahrheiten oft zu schnell über Bord werfen.  Das Jugo-Team und Mitarbeitende des Jugendwerks werden diesen Abend im Rahmen der Festwoche gestalten. Die Veranstaltung findet deshalb dieses Jahr im Heininger Weg statt und beginnt um 18:30 Uhr. Dazu laden wir herzlich ein!

Sei ein „Teil des Ganzen“.

Danner Kern